Über mich

CLAUDIA MANUELA DORNFELD

Claudia Manuela Dornfeld - Vita


Ich stehe immer wieder selbst vor der großen Herausforderung, in einer komplexen Lebenssituation Gelassenheit zu üben sowie innere Balance, Ruhe, Frieden und Inspiration zu finden. In zwei Jahrzehnten eigener Yogapraxis und jahrelanger intensiver Achtsamkeitspraxis durfte ich lernen, dass mehr Bewusstheit gegenüber unseren gewohnten und oft festgefahrenen Denk- und Handlungsmustern uns helfen kann, Herausforderungen des Lebens mit mehr Leichtigkeit, innerer Freiheit und klarerer Sicht zu begegnen.

 

Achtsamkeit ist kein Allheilmittel. Sie bringt uns aber in Kontakt mit unseren inneren Ressourcen und erweitert unsere Möglichkeiten für ein authentisches und befreiteres Handeln. Eine achtsame Haltung unterstützt und ganz lebenspraktisch dabei, trotz belastender Situationen unseren Alltag mit mehr Wohlbefinden, Energie und Lebensfreude zu füllen. Und bahnt  manchmal auch den Weg  für eine neue Ausrichtung.


Ich bin examinierte Pädagogin, ausgebildete Krankenschwester, MBSR- und Yogalehrerin sowie Achtsamkeitstrainerin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Ich verfüge über eine jahrzehntelange Berufserfahrung sowohl als Mitarbeiterin als auch als Lehrende im Bildungswesen, Gesundheitsbereich und der Wirtschaft. Arbeitsorganisationen kenne ich somit von innen und außen.

 

 

Ich weiß, in welchem Spannungsfeld zwischen Wunsch und Erfüllung, Anforderung und Machbarkeit wir uns in der Arbeitswelt oft bewegen. Die bewusste Integration von Achtsamkeit in den beruflichen Alltag erhöht die Fähigkeit, selbstwirksam unser Stresserleben auch am Arbeitsplatz positiv zu beeinflussen.

 

 


Als MBSR-Lehrende bin ich den Ethik- und Qualitätsrichtlinien des MBSR-MBCT-Verbandes verpflichtet. Ich verfüge über die Anerkennung als erfahrene MBSR-Lehrerin.